„Korruptionsaffäre in Rumänien erreicht Novomatic“

Mitten in der Bieterschlacht um die Casinos Austria muss sich der niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic in Rumänien mit Korruptionsermittlungen herumschlagen. Die Antikorruptionsagentur des Landes interessiert sich für einen Deal, den Novomatic mit der rumänischen Lotterie abgeschlossen hat, schreibt der „Standard“ unter Berufung auf rumänische Medienberichte. Zum Zeitungsartikel

Business Frühstück „Digitale Güter im EU-rechtlichen Kontext“ am 5.10.2015

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Business Frühstück „Digitale Güter im EU-rechtlichen Kontext“ mit Prof.(FH) Dr. Kai Erenli am 5.10.2015, 10:00-11:30 Uhr ein. Digitale Güter sind nicht mehr nur eine Randerscheinung des E-Commerce, sondern haben sich zu einer wichtigen Stütze ganzer Branchen weiterentwickelt. Der Vortrag wird auf die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen eingehen und die […]