Veranstaltungstipp: „Achievements, Perks und Highscores – wie Gaming die Arbeitswelt verändert“, 21.5.19, 18:00-20:00 Uhr

Weltweit „gamen“ fast ein Drittel der Menschheit in ihrer Freizeit oder auf dem Weg ins Büro. All diese Menschen entwickeln bei dieser Beschäftigung neue Skills, die sie auch in der Arbeitswelt einsetzen können, wie z.B. Problemlösungsbewusstsein, Teamarbeit und Kommunikation in virtuellen Arbeitsumgebungen.

Warum sollte man die Gamer nicht einfach in der Arbeit „weiterspielen“ lassen? Und welchen Beitrag können die ExpertInnen aus der Gamesbranche dazu leisten?

Diese und weitere Fragen diskutiert Moderatorin Karin Bauer vom Standard mit

  • Prof. (FH) Dr. Kai Erenli, Studiengangsleiter Film-, TV- und Medienproduktion, FH des BFI Wien
  • Lisa Koark, Geschäftsführerin, PATH – The Urban Quest Gmbh
  • Dr. Konstantin Mitgutsch, Geschäftsführer, Playful Solutions

Medienpartner: Der Standard

Anmeldung

Weitere Infos und Anmeldung

Die Veranstaltungsreihe „New Work – New Business“ findet in Kooperation mit Der Standard statt und wird von Karin Bauer, Der Standard, moderiert.