Das war der WirtschaftsDialog „Logistik und Supply Chain Management – Was hat das mit meinem Unternehmen zu tun?“

Podiumsdiskussion „Corporate Social Responsibility und die Frage nach der Unternehmenskultur“ an der FH des BFI Wien

Hinweis: Für diese Inhalte ist JavaScript erforderlich.

Das war „Pitchtraining u. Präsentationsvorbereitung“: Rückblick mit Fotogalerie

Das war „Business Plan u. Marktzugang“ der Workshopreihe „Startup-Know-how für alle“: Rückblick mit Fotogalerie

Das war „Rechtliche Aspekte“ der Workshopreihe „Startup-Know-how für alle“: Rückblick mit Fotogalerie

WirtschaftsDialog „Logistik und Supply Chain Management Was hat das mit mir und meinem Unternehmen zu tun?“

Hinweis: Für diese Inhalte ist JavaScript erforderlich.

Das war „Kleines Startup 1×1“ der Workshopreihe „Startup-Know-how für alle“: ein Rückblick

Die „Neue Seidenstraße“ – Ein Konjunkturprogramm für zwei Drittel der Weltbevölkerung? fragt Andreas Breinbauer in der Zeitschrift „Verkehr“

Die „Neue Seidenstraße“ – Ein Konjunkturprogramm für zwei Drittel der Weltbevölkerung?

Andreas Breinbauer, Leiter des Studiengangs „Logistik und Transportmanagement“ an der FH des BFI Wien, sieht beim SeidenstraßenProjekt viele Chancen für Österreichs Wirtschaft!

Lesen Sie seinen Beitrag vom 5. Oktober 2016 in der internationalen Wochenzeitung „Verkehr“: Die „Neue Seidenstraße“ – Ein Konjunkturprogramm für zwei Drittel der Weltbevölkerung?

Prof.(FH) Dr. Andreas Breinbauer ist Leiter des Studiengangs „Logistik und Transportmanagement“ an der FH des BFI Wien